Wettkampfvorschriften

Die Oberländischen Gerätemeisterschaften 2017 werden nach folgenden Wettkampfvorschriften und Weisungen durchgeführt:

 

- Wettkampfprogramm EGT 2014 vom STV

- Wettkampfvorschriften OGM vom TBO

        - Änderungen der Wettkampfvorschriften OGM vom TBO für die OGM-Thun 2017
          vom TBO genemigt:

          5.6.1 35% der TurnerInnen erhalten eine Auszeichnung. Die Ränge 1-3 erhalten
                    eine Gold, Silber- bzw. Bronze-Medaille.

          6.3.1 Es zählen die 3 besten Resultate pro Disziplin der Mannschaft.